Der Verein

Der Berliner Dombau-Verein e.V. wurde erst 1994 gegründet. Der Wiederaufbau des Doms war zwar soweit gediehen, dass 1993 die Einweihung begangen werden konnte, in Teilen war aber das Gebäude noch eine Baustelle. Zweck der Vereinsgründung war deshalb, bei den Restaurierungsarbeiten zu helfen und darüber hinaus sich künftig an der Erhaltung zu beteiligen.

Die Mitglieder des Dombau-Vereins kommen überwiegend aus Berlin, aber auch aus den anderen Bundesländern und aus dem Ausland.

Spendenaufruf: Rekonstruktion des großen Dom - Modells

Das große Gipsmodell des Berliner Doms zeigt einen Entwurfsstand des Gebäudes, welches von Raschdorff als Grablege, Gemeindekirche und Staatsfesthaus konzipiert wurde. Diese Entwurfsarbeit fand zwischen 1880 und 1888 in enger Abstimmung mit dem Kronprinzen und der Kronprinzessin Friedrich statt.

Das große Gipsmodell wurde schon in den 1890er Jahren öffentlich ausgestellt und nach Eröffnung des Domes 1905 im Dom - Museum präsentiert. Dort stand es stark beschädigt bis 1977, als es von Dombaumeister a.D. Rüdiger Hoth zunächst in Einzelteile zerlegt und schließlich in über dreißig Kisten verpackt und eingelagert wurde. Seit 2012 wurde begonnen, das vorhandene Material zu dokumentieren, zu ordnen und zu reinigen. In diesem Jahr wurde mit der Rekonstruktion der Kuppel begonnen. Die Finanzierung der Arbeiten erfolgt ausschließlich durch Spenden. Ziel ist es, das große Gipsmodell eines Tages wieder im Dom - Museum präsentieren zu können. » weiterlesen

20-jähriges Bestehen des Berliner Dombau-Vereins

Anläßlich des Jubiläums des Berliner Dombau-Vereins pries Landesbischof Dr. Dröge am Beginn seiner Predigt am Sonntag Trinitatis (15. Juni 2014) im Berliner Dom das Wirken des Berliner Dombau-Vereins : „ Hier fallen Weihnachten und Ostern zusammen.“ » weiterlesen



Spendenaufruf
Unterstützen Sie uns bei der Rekonstruktion des großen Dom Modells. [ weiterlesen ]
Werden Sie Mitglied
Unterstützen Sie unser Anliegen, dieses bedeutende Baudenkmal Berlin Brandenburgs zu erhalten und zu bewahren. [ Mitglied werden ]